Dirigat

Johannes Schütz

Dirigent des Stammorchesters

Hallo Blasmusikfreunde,
ich möchte mich kurz vorstellen.
Johannes Schütz, 45 Jahre jung, verheiratet und 2 wundervolle Töchter.
Mein erstes Instrument erlernte ich mit 7 Jahren. Es war das Es Horn. Danach folgten ein Wechsel an die Trompete und später in das Tenorhornregister. Zusätzlich durfte ich noch ca. 6 Jahre lang das Klavierspielen erlernen. Als Schlagzeuger hatte Ich die Möglichkeit über 25 Jahre in einer Heavy Metal Band Erfahrung zu sammeln.
Musik ist schon immer in mir, egal ob als aktiver Bläser oder Schlagzeuger, Rockmusik oder traditionelle Volksblasmusik.

Musik ist Emotion in allen Genres und diese fühlt man in einem Orchester am besten, wenn man alle Komponenten zusammenfügen kann und den optimalen Sound herstellt.

Ich freue mich schon darauf, euch allen musikalische Freude zu bereiten.
Johannes Schütz